Nur der Beste Service für Ihre Reinraumkleidung

    In Reinräumen gehört der Mensch zu den stärksten Kontaminationsquellen. Der richtige Einsatz von hochwertiger Reinraumkleidung zum Schutz der Produkte ist daher unabdingbar. Damit das System Reinraumkleidung optimal funktioniert, müssen die Anforderungen an die Bekleidung mit den Bedingungen beim Träger vor Ort genauestens angepasst und die Textilien unter Reinraumbedingungen mit einem spezifischen Bearbeitungsprozess gepflegt werden. Erst dann kann die Kleidung das Produkt wirksam vor der Kontamination durch den
    Menschen schützen.

    Alsco bietet Ihnen die optimalen Lösungen in der Wahl der Reinraumkleidung für jeden einzelnen Mitarbeiter, deren fachgemäße Nutzung und Aufbereitung.

    Von den relevanten Reinheitsklassen ISO 3 bis ISO 9 nach EN ISO 14644-1 erfüllen zwei unserer Reinräume die ISO-Klasse 4. Weitere zwei Reinräume erfüllen sogar die Grenzwerte der ISO Klasse 3. Alsco ist damit derzeit der einzige Anbieter für Berufskleidung
    in Deutschland, der diese anspruchsvolle Klassifizierung vorweisen kann.
    Das Alsco Backup-Konzept mit der Produktion an zwei Standorten gewährleistet unseren Kunden zudem 100% Versorgungssicherheit in bester Reinraumqualität

    Zertifizierte Reinräume für eine effiziente Aufbereitung Ihrer Reinraumkleidung

    Seit 1982 ist die Alsco im sensibelsten Bereich des Textilen Services aktiv. Auf drei Kontinenten betreibt Alsco als Experte der Textilen Dienstleistung 31 Reinräume höchster Qualitätsanforderungen.
    Die Reinraumanwender hierzulande können sich auf beste Servicequalität aus 4 Reinräumen der höchsten ISO-Klassen verlassen. Ihnen fortlaufend hohe Qualität bieten zu können, werden unsere Prozesse ständig kontrolliert. Das beinhaltet sowohl die kontinuierliche Überwachung der Reinraumbedingungen durch fortlaufendes Partikelmonitoring der luftgetragenen Teilchen im Reinraum, als auch das regelmäßige mikrobiologische Monitoring von produktnahen Oberflächen und die Personalhände.
    Damit auch die Reinraumkleidung, in Verbindung mit einer fachgerechten Dekontaminierung

    Der Alsco Prozessablauf in unserem Reinraum

    Die Dekontamination der Reinraumtextilien unterliegt höchsten Anforderungen, die von unseren Mitarbeitern nach strengen Verfahrens- und Arbeitsanweisungen erfüllt werden. Das Ziel aller Arbeitsschritte im Aufbereitungsprozess ist dabei die Einhaltung der DIN EN ISO 14644.

    1. Sortierung der Wäsche

    In der Schmutzwäscheannahme werden alle Artikel einer Sichtkontrolle unterzogen und nach Verschmutzungsgraden und Artikeltypen sortiert. Defekte Artikel werden aussortiert und dem reinraumgerechten Reparaturprozess zugeführt. Dies ist ein wesentlicher Vorbereitungsprozess, um z. B. die stark verschmutzten Teile einer Detachur (Fleckenbehandlung) gezielt zuführen zu können. Normal verschmutzte Artikel werden dem auf maximale Textilschonung ausgelegten Reinraumwaschprozess zugeführt.

    2. Sonderbehandlungen: Vorwäsche, Detachur und Näharbeiten

    Auswaschbare stärkere Verschmutzungen werden im Grauraum vorgewaschen und anschließend dem Dekontaminationsprozess im Reinraum zugeführt. Starke Verschmutzungen werden durch eine Detachur mit speziellen Fleckenbehandlungsmitteln entfernt. Bevor diese Teile dem Reinraumwaschprozess zugeführt werden, müssen die gelösten Schmutzpartikel und die Detachiermittel durch eine Vorwäsche im Grauraum ausgewaschen werden. Durch Näh- und Reparaturarbeiten dürfen die technischen Eigenschaften der Reinraumkleidung nicht geändert werden. Für Reparaturzwecke kommen nur reinraumtaugliche Nähmaterialien und Zutaten (Reißverschlüsse, Drückknöpfe etc.) zum Einsatz.
    Alle Sonderbehandlungen werden äußerst sorgfältig und nach den strengen Richtlinien zur Bearbeitung von Reinraumtextilien durchgeführt.

    3. Waschen und Trocknen

    Normal verschmutzte Artikel gelangen ohne Vorbehandlung in den Reinraumwaschprozess. Nach Abschluss dessen werden die Artikel textilschonend und gewebespezifisch getrocknet und einer Qualitätskontrolle unterzogen. Jeder Waschzyklus wird digital registriert.

    4. Helmke-Drum

    Dieser Test simuliert die Partikelabgabe des Reinraumtextils bei Bewegung. Dabei wird das Textil in eine sich drehende Trommel gelegt, um auf kontrollierte Weise Partikel von der Oberfläche der Reinraumkleidung zu lösen. Während einer vorgegebenen Zeit kann so mittels eines automatischen Partikelzählers die durchschnittliche Partikelkonzentration der Luft innerhalb der Trommel bestimmt werden. Der Helmke-Drum-Test wird gemäß den Vorgaben der IEST-RP-CC003.2 des Institute of Environmental Sciences and Technology (IEST) durchgeführt.
    Die artikelspezifischen Helmke-Drum-Werte werden unter Angabe von Chargennummer, Datum, Uhrzeit und Maschinenangabe kunden-spezifisch im Online-Portal der Alsco zum Download hinterlegt.

    5. Falten und Vakuumverpackung

    Alle im Reinraum dekontaminierten Textilien werden gemäß den gültigen Arbeitsanweisungen im Reinraum von Hand gefaltet, im PE-Beutel verpackt und vakuumisiert. Die Folienbeutel werden mit einer doppelten Schweißnaht versehen und auf Dichtigkeit geprüft. Sterilgüter können je nach Kundenanforderungen einfach oder zweifach in Sterilgutbeutel verpackt und anschließend dem validierten Sterilisationsprozess zugeführt werden.

    Um jederzeit eine einwandfreie Qualität Ihrer Wäsche garantieren zu können, werden innerhalb des Bearbeitungsprozesses strenge Qualitätskontrollen durchgeführt

    ALSCO REINRAUM-SERVICE

    Als weltweiter Anbieter für Berufskleidungs-Leasing hat sich Alsco für den Bereich Reinraum eine führende Position in Deutschland erarbeitet. Das Portfolio umfasst professionelle Aufbereitung von Textilien, innovative Dokumentationstechnik, Dampfsterilisation, Beta-/ Gammabestrahlung, ein bundesweites Logistiknetz, umfassende Betreuung und kundenspezifische Komplettlösungen.

    Alsco verfügt weltweit über 17 Reinräume höchster Qualitätsanforderungen. Im Jahr 2008 hat sich Alsco in der Reinraum-Sparte weiter vergrößert und verfügt insgesamt über vier Reinräume in Deutschland. Neben dem Reinraum Regensburg, zertifiziert durch das ISO 14644-1 Reinraumzertifikat entsprechend den Anforderungen der ISO-Klasse 3, hat die Alsco noch drei weitere Reinräume in Dresden. Diese sind entsprechend der ISO-Klassen 4-5 zertifiziert.

    Des Weiteren ist Alsco zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008, Qualitätsmanagement-System. Für die Einhaltung der Hygienevorgaben ist Alsco ebenfalls nach intex-RABC-System gemäß DIN EN 14065 zertifiziert. Zusätzlich erhielt Alsco die Auszeichnung „SEHR GUT“ von Service Rating und verfügt über das Sozialtestat.

    Der Prozessablauf im Alsco Reinraum

    Bei der Aufbereitung von Reinraumkleidung sind alle Prozessschritte in unserem Grau-/ Reinraum genau definiert und müssen strikt eingehalten werden, um ein optimales Ergebnis von Reinheit zu erhalten. Nachfolgend wird der Alsco Prozeßablauf vorgestellt, der mit eiserner Disziplin und höchster Sorgfalt die Qualität unserer Leistungen garantiert. Klicken Sie links auf die einzelnen Stationen, um mehr Informationen zu bekommen.

    Ihre Vorteile auf einen Blick

    Voll-Leasing-System

    1. keine Investitionen, keine Kapitalbindung, langfristig überschaubare, steuerlich absetzbare Kosten
    2. kein Einkaufsaufwand und keine Lagerhaltung
    3. automatischer Austausch bei Überschreitung des festgelegten Lebenszyklus ­
    4. Reparatur, Größentausch und Ersatz bei Normal-Verschleiß kostenfrei
    5. ­Design, Qualität und Passform langfristig gleichbleibend bei Austausch und Nachlieferung
    6. Bestandserweiterung und Standortbestückung problemlos und schnell

     

    Kaufsystem mit und ohne Waschauftrag

    1. ­kein Einkaufsaufwand, keine zeitaufwendige Lieferantensuche ­
    2. Nutzung der Vorteile des günstigen Alsco Beschaffungspreises ­
    3. unkomplizierte, schnelle Bestellung im Online-Shop möglich ­
    4. wir berücksichtigen Ihre individuellen Wünsche ­
    5. Bestellabläufe, Mengen, Liefer- und Rechnungsanschrift bestimmen Sie

     

    Waschauftrag

    1. ­professionelle Reinigung und Aufbereitung von Berufskleidung und Textilien ­
    2. hoher Standard textiler Wiederaufbereitungstechnologie ­
    3. validierte Waschprogramme und Bearbeitungsprozesse ­
    4. Dokumentation der Produktionsschritte über RFID-Chip und Barcode-Kennzeichnung ­
    5. langfristig einsetzbare Kleidung durch textilschonende und
    6. normgerechte Reinigungsprozesse ­
    7. Sicherstellung einer gleichbleibend guten Wäschequalität durch
    8. Anwendung von geprüften Waschverfahren und zertifizierten Waschmitteln

    Zertifizierte Reinräume für eine effiziente Aufbereitung Ihrer Reinraumtextilien

    Zur Erhöhung des Qualitätsniveaus erfolgt eine ständige Neu- und Weiterentwicklung.
    TÜV Rheinland bescheinigt den Alsco Reinräumen Dresden und Regensburg durch jährliches Audit die Erfüllung der Forderungen des Qualitätsmanagement-Systems nach ISO 9001:2008. Durch diese Auditierung ist eine nachhaltige Qualitätssicherung bei Alsco gewährleistet.

    Der Industrieverband Textil Service e. V. intex und das wfk-Institut bescheinigen Alsco jährlich, ein RABC-System gemäß der Europäischen Hygienenorm EN 14065 „In Wäschereien aufbereitete Textilien – Kontrollsystem – Biokontamination“ zur Wiederaufbereitung von Textilien eingeführt zu haben.

    Ein renommiertes Prüfinstitut bescheinigt Alsco jährlich die Konformität gemäß der EN ISO 14644-1:1999 Reinraumklassifizierung, entsprechend der ISO Klasse 4 bei zwei Reinräumen und der ISO Klasse 3 bei zwei Alsco Reinräumen.
    Eine „SEHR GUTE“ Servicequalität wurde Alsco in diesem Jahr zum fünften Mal von der unabhängigen Kölner Agentur ServiceRating GmbH mit der Auszeichnung mit vier Kronen bescheinigt.

    Die stetigen Überprüfungen der erforderlichen Qualitätsansprüche für die Bearbeitung von Reinraum-Kleidung nach strengsten Vorgaben, Normen und Richtlinien sowie einiger anderen Anforderungen mehr, machen die Alsco Berufskleidungs-Service GmbH zu ihrem zuverlässigen Partner im Bereich Reinraum-Service.

    Ihre Vorteile von Alsco Reinraumkleidung auf einen Blick

     

    • Bekleidungskonzepte & Reinraum-Hygiene im Mietservice & als Waschauftrag
    • Bekleidung für Reinräume der ISO-Klassen 3-8
    • Transparenz durch Einsatz von Barcode oder RFID-Chip
    • Online-Kundenportal für Status, Bestandserhöhung und –minderung
    • Kundenservice durch ausgebildete Fachkräfte

     

    Hier finden Sie unsere Reinraumbekleidung und Reinraum-Hygieneartikel.

    Dürfen wir Ihnen helfen?

    Sind Sie bereits Alsco Kunde?

    JaNein

    Zu diesem Thema bitte Kontakt aufnehmen: *

    Ich möchte zukünftig über Aktuelles von Alsco informiert werden und stimme der darüber hinausgehenden Nutzung meiner Daten zu. Hinweise zum Datenschutz

    Einverstanden.Nicht einverstanden.

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Sie wollen mit uns sprechen?

    Alsco Service Hotline

    (Mo. – Fr. 07:00 – 16:00 Uhr)

    0221 98605250

    Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

    Cookie-Einstellung

    Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

    Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

    Ihre Auswahl wurde gespeichert!

    Weitere Informationen

    Hilfe

    Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

    • Alle Cookies zulassen:
      Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
    • Keine Cookies zulassen:
      Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

    Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

    Zurück