14_Helmke-Drum-Test

    Helmke-Drum-Test

    Der Test simuliert die Partikelabgabe des Reinraum-Textils bei Bewegung. Das Textil wird in eine sich drehende Trommel gelegt, um auf kontrollierte Weise Partikel von der Oberfläche der Reinraum-Kleidung zu lösen. Während einer vorgegebenen Zeit wird mittels eines automatischen Partikelzählers die durchschnittliche Partikelkonzentration in der Luft innerhalb der Trommel bestimmt. Der Helmke-Drum-Test wird gemäß IEST-RP-CC003.2 des Institute of Environmental Sciences and Technologie (IEST) durchgeführt.