Alsco nominiert für den CSR-Preis der Bundesregierung 2013

alsco_csr_cst_preis_logo

Die Alsco Berufskleidungs-Service GmbH wurde für den CSR-Preis der Bundesregierung 2013 nominiert. Der Dienstleister für textiles Leasing konnte sich gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzen und ist neben vier anderen Firmen in der Kategorie „Unternehmen mit 500 –4.999 Mitarbeiter/innen“ für den Preis benannt worden.

Mit dem erstmals durchgeführten Wettbewerb möchte die Bundesregierung Unternehmen auszeichnen, die ihre Geschäftstätigkeit dauerhaft sozial, ökologisch und ökonomisch verträglich gestalten und zur Nachahmung motivieren. Daher wird beim CSR-Preis der Bundesregierung besonderer Wert auf die Einbettung von verantwortungsvollem Handeln in die Gesamtstrategie eines Unternehmens gelegt.

In vier Größenkategorien wurden je fünf Unternehmen nominiert, die nach Auswertung einer Management-Befragung besondere gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Für diese Unternehmen schließt sich nun die zweite Wettbewerbsphase an: In der Stakeholder-Befragung werden die Angaben der Unternehmen um Einschätzungen unabhängiger gesellschaftlicher Akteure ergänzt.

Der CSR-Preis der Bundesregierung wird gemeinsam mit der Auszeichnung „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ am 24. April 2013 in Berlin vergeben. Im Rahmen der gemeinsamen Preisverleihung unter dem Titel „ZUKUNFTunternehmen – Fair. Innovativ. Nachhaltig“ wird Dr. Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Arbeit und Soziales und Schirmherrin des CSR-Preises, die Gewinner der beiden Unternehmens-Wettbewerbe auszeichnen.

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück