Alle | Aktuelle Meldungen

ALSCO Niederlassung Merseburg läuft für den guten Zweck

News vom 04.07.2011 in News Aktuelle Meldungen
„Wir haben auch in diesem Jahr wieder alles gegeben,“ erzählt Marko Noack, Niederlassungsleiter in Merseburg. „Fürs Treppchen hat es nicht gereicht, aber es hat wieder großen Spaß gemacht sich für den guten Zweck einzusetzen.“

Schon zum 2. Mal hat ein 16-köpfiges Team der ALSCO Niederlassung Merseburg die Arbeitskleidung gegen die Sportsachen getauscht und Freitag, den 24. Juni 2011 am Benefizlauf Merseburg teilgenommen. „Wir konnten mit unserer Teilnahme mit insgesamt 375 Runden 830 Euro Spendengelder erlaufen, welche für soziale Projekte in der Region eingesetzt werden. Zudem sind wir mit diesem Ergebnis zur stärksten Mannschaft gekürt und haben uns selbst noch den Hauptpreis für die beste Mannschaft sichern können! Einen Monat läuft somit auf einer 12 m² großen Videowand unsere Werbung und für unsere Teilnehmer wird ein 3-Gänge-Menü in einem Restaurant in Merseburg hergerichtet! Das macht dann auch Spaß,“ berichtet Noack stolz.

Der Benefizlauf ist eine Initiative der Stadt Merseburg und dem ansässigen Lions Club und wurde 2010 ins Leben gerufen. Jeder Läufer trägt mit der Startgebühr von 5,- Euro sowie dem Betrag von 1,- bis 5,- Euro pro gelaufener Runde zur Spende bei. Gelaufen wird in einem Zeitraum von 15.00 bis 19.00 Uhr. Eine Runde beträgt 750 Meter.
Beim 2. Benefizlauf wurde mit insgesamt mehr als 6000 gelaufenen Runden (über 4200 Kilometer) ein Spendenbetrag von über 15.000 Euro erlaufen. Das Geld wird komplett für Kinder und Jugendliche unserer Region eingesetzt.